Die Band


AREVO ist 10!

Die Band mit den orangen Hemden bietet eine Melange aus Ska und Wiener Lied, dazu kommen Einflüsse aus Rock und Jazz. Seit 2007 werden Bühnen in Österreich und Deutschland unsicher gemacht und seit Kurzem auch die Straßen Wiens. AREVO spielte eine Reihe an Support-Shows, unter anderem für Dr. Ring Ding, The Slackers, The Pepper Pots, Louie Austen oder Supermax.

Die Band hat neben diversen Singles drei Alben veröffentlicht: „Eskalation“ (2010), „Das Orange Album“ (2013) und „Weiter Geht‘s“ (2017).

Seit einiger Zeit besteht eine Kooperation mit dem Wiener Rapper Queroland die 2018 in die gemeinsame EP „Endstation Simmering“ mündete.

Neueste Veröffentlichung ist die Nummer „I woat auf Di“, welche 2021 im Lockdown aufgenommen wurde.

Andi

BASS
Geburtsort:
Wien

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Seids ihr WAHNSINNIG?

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Ein Netz, ein Messer und Feuerwasser

Benedetto

POSAUNE
Geburtsort:
Freyung im bairischen Ausland

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Wenn d'Wurschd so dick wias Brod is, is wuaschd wia dick das Brod is! (Wenn d'Wurschd ned so dick is, is a ned so schlimm)

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Instrument zum Lärm machen, Axt zum Haus machen und eine Taschendestille zum Kokosrum machen

Dorian

GESANG
Geburtsort:
Wien

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Reissts eich zam!

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Wein, Weib und Gesang

Gernot

TROMPETE
Geburtsort:
Kreissaal

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Nicht ärgern, sondern wundern

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Bunny left and Bunny right und z'letzt die Adelheid.

Mathias

KEYBOARD
Geburtsort:
Mödling

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Die Zombieapokalypse wird kommen!

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Segelboot, eine Angel und ein schicker Hut

Georg

SCHLAGZEUG
Geburtsort:
Graz

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Aufpassen!

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Buch, Liegestuhl und Sonnenschirm

Tom

SAXOPHON
Geburtsort:
Leoben

Botschaft an die Welt (vor der Apokalypse):
Locker bleiben!

Die 3 wichtigsten Dinge für ein Leben nach der Apokalypse:
Bett, Polster, Decke